Glänzendes Comeback von Jelena Gojnic

 (03.02.2020)
5. von links: Jelena Gojnic
Platz 5 und DM-Norm über 60 Meter Hürden bei den Norddeutschen Leichtathletik Hallenmeisterschaften Drei Jahre konnte Sprinterin Jelena Gojnic vom Bremer LT/TuS Komet Arsten kaum Wettkämpfe bestreiten, immer wieder wurde sie von hartnäckigen Fußverletzungen in ihrer Entwicklung gebremst. Im Sommer bat sie dann Jens Ellrott, der sich eigentlich aus dem Leistungssport zurückgezogen hatte, sich ihrer anzunehmen. Und da es um Ellrotts Lieblingsdisziplin, die Hürden, ging, ließ der 53-Jährige sich breitschlagen.Nachdem die Vorbereitung vielversprechend verlaufen war, waren die ersten Wettkämpfe der 17-jährigen Gojnic von Nervosität und Unsicherheit geprägt. Dennoch sprintete sie im Januar zu persönlichen Bestleistungen über 60 Meter und 60 Meter Hürden. Am ersten Februarwochenende standen dann die Norddeutschen Hallenmeisterschaften in Hannover an, zugleich die letzte Möglichkeit, die DM-Norm für die Deutschen Jugendhallenmeisterschaften Mitte Februar in Neubrandenburg zu knacken.Bereits am Samstag erreichte Jelena Gojnic über 60 Meter der weiblichen Jugend U20 mit erneuter persönlicher Bestzeit von 8,01 Sekunden das Halbfinale und wurde starke 10. unter 40 Teilnehmerinnen. Gute Voraussetzungen und Motivation für die Hürden am Sonntag. - Und tatsächlich: nach 9,15 Sekunden, Bestleistung und sechstschnellster Zeit insgesamt im Vorlauf fehlten Gojnic noch 5/100 Sekunden. “Attackieren und technisch trotzdem sauber laufen”, war die nicht einfache Aufgabe, die Ellrott seinem Schützling mit auf den Weg ins Finale gab. Und nachdem Gojnic völlig überraschend als 5. die Ziellinie überquerte, hieß es zittern, bis die Zeit auf dem Display aufleuchtete: 9,10 Sekunden - Punktlandung und die allererste Qualifikation für die Deutschen.
© 2001 - 2017 Seinschedt Medien, Bremen. Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten. - Impressum