4x100m-Staffel holt Bronze bei Norddeutschen Meisterschaften

 (26.06.2017)
Mit fünf Top 8 Platzierungen kehrten die Leichtathleten des Bremer LT von den Norddeutschen Meisterschaften der Männer, Frauen und Jugend U18 aus Berlin zurück.Nach der Staffelpleite bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften eine Woche zuvor in Leverkusen, rehabilitierten sich die beiden 4x100 Meter Staffelquartetts der Frauen in der Bundeshauptstadt. Nachdem Trainer Jens Ellrott die erste Staffel umgestellt hatte, lagen Anneke Köpp (BLT/TuS Komet Arsten), Karen Rückert (BLT/BTS Neustadt), Lisa Koßmann und Marit Köpp (beide BLT/TuS Komet Arsten) zur Hälfte des Rennens sogar vorne. Am Ende... weiter »

4x400m Staffel läuft bei DM auf Rang 7

 (19.06.2017)
Leid und Freud lagen bei den vier Juniorinnenstaffeln des Bremer LT bei den Deutschen U23-Meisterschaften am 17./18. Juni in Leverkusen mehr als 27 Stunden auseinander. Gleich zu Beginn der Veranstaltung erlebten die beiden 4x100 Meter Staffeln den Supergau. Sowohl die mit Endlaufambitionen ins Rennen gegangene 1. Staffel mit Lisa Koßmann, Anneke Köpp (beide BLT/TuS Komet Arsten), Karen Rückert (BLT/BTS Neustadt) und Maren Köpp (BLT/TuS Komet Arsten) als auch die 2. Staffel mit Milena Gojnic, Patricia Wulf, Laura Mattern (alle BLT/TuS Komet Arsten) und Ida Leinfelder (BLT/BTV... weiter »

Landesrekord und 2 DM-Normen in Göttingen

 (12.06.2017)
Bei den gemeinsam durchgeführten Landesmeisterschaften des Bremer und Niedersächsischen Leichtathletik-Verbandes in den Altersklassen der Männer, Frauen und Jugend U18 am zweiten Juniwochenende in Göttingen überzeugten die Athletinnen und Athleten vom Bremer LT mit zehn Top 8 Platzierungen und zwei weiteren DM-Normen. In ihrem erst fünften Dreisprungwettkampf überhaupt verbesserte Marit Köpp ihren erst vor gut zwei Wochen aufgestellten Landesrekord im Dreisprung der weiblichen Jugend U20 von 11,61 auf 11,89 Meter. Die Weite bedeutete nicht nur Rang 4 bei den Frauen, sondern... weiter »

Weitere DM-Norm für BLT-Staffel

 (05.06.2017)
Bei den Deutschen U23-Meisterschaften am 17. und 18. Juni in Leverkusen wird das Bremer Leichtathletik Team (BLT) bei den Juniorinnen nicht nur mit zwei 4x400 Meter Staffeln, sondern auch mit zwei 4x100 Meter Quartetts am Start sein. Neben der bereits qualifizierten ersten Staffel schaffte auch die zweite am Pfingstwochenende in Zeven die Norm von 49,00 Sekunden. Erstmals in dieser Besetzung laufend verfehlten Milena Gojnic, Patricia Wulf, Isabel Bierwirth und Marit Köpp (alle BLT/TuS Komet Arsten) in starken 48,39 Sekunden selbst die Norm für die Frauen nur um 29 Hundertstelsekunden. "4... weiter »

Rekorde und Normen beim Hermann-Dressel-Cup

 (21.05.2017)
Auch die 11. Auflage des Hermann-Dressel-Cups ließ beim herrlichem Wetter im Stadion Obervieland kaum Wünsche offen: Die gut 100 Sprinter und Stabhochspringer, erreichten in Bremen 34 DM-Qualis, fünf Landesrekorde, zwei Normen für die U18- und eine für die U20-Weltmeisterschaften. Herausragender Athlet der Veranstaltung war Philipp Kass vom SV Werder Bremen. Im Stabhochsprung der männlichen Jugend U20 sprang er mit 5,10 Meter zunächst U20-EM Norm, dann mit 5,25 Meter einen neuen Landesrekord für die Altersklassen der U20, U23 und Männer und schließlich mit 5,31 Meter noch die DM-Norm für... weiter »

Ergebnisse Hermann-Dressel-Cup

 (20.05.2017)
Die Ergebnisse des Hermann-Dressel-Cups sind online weiter »
© 2001 - 2017 Seinschedt Medien, Bremen. Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten. - Impressum